.

Es laden Sie ein
Deutscher Fachausschuss für Arznei-, Gewürz- und Aromapflanzen und die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Landwirtschaftliche Fakultät, INRES Nachwachsende Rohstoffe / Arzneipflanzen

sowie:

INRES Agrar- und Produktionsökologie der Universität Bonn

Botanische Gärten der Universität Bonn

Vorläufiges Tagungsprogramm

Tagungsprogramm

 Montag, 10.09.2018

18:00 Uhr
Begrüßung durch Moritz Graf vom Hagen-Plettenberg
Vorsitzender des Deutschen Fachausschuss Arznei-, Gewürz- und Aromapflanzen

Eröffnungsvortrag
40 Jahre Arzneipflanzenforschung im deutschsprachigen Raum
Dr. Hans-Jürgen Hannig, Vestenbergsgreuth

 anschließend

 Eröffnung der Fotoausstellung "Essenz der Blüte", Matthias Plath, Reichenau

Und kleiner Imbiss

 Moderation: Prof. Ralf Pude, Universität Bonn

 Dienstag, 11.09.2018

 9:00 Uhr

Grußworte durch Herrn Dr. Hans-Jürgen Froese
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

 9:45 - 11:15 Uhr

Sektion 1: Bioökonomie und Innovationen
Leitung: Prof. Stefanie Bröring, Universität Bonn

Innovationstypen in der Bioökonomie
Laibach, N., ILR Universität Bonn

TaReCa - Maßschneidern des Sekundärmetabolismus in gartenbaulicher Restbiomasse und Kaskadennutzung für eine ressourceneffiziente Produktion von wertvollen bioaktiven Substanzen
Wormit A. , RWTH Aachen

Innovative CEA-basierte Pflanzenproduktion am Fraunhofer IME: Von der GewächshausAnwendung bis zum VerticalFarming
Reimann A., Fraunhofer IME

Innovation Eco Systems for the application of maritime bioresources in distant markets - An analysis of the fucodiancase
Daniel Laufs, Universität Kiel

 11:45 -13:10 Uhr

Sektion 2: Biodiversität
Leitung: Prof. Maximilian Weigend, Universität Bonn

Einführungsreferat
Harter D., Bundesamt für Naturschutz

Taxon identification of plant tissue containing herbal mixtures using single moleculereal time sequencing
Wicke S., Universität Münster

Towards disentangling pollination network in caraway (Carum carvi) via DNA-Barcoding
Kilian Salas I., INRES Universität Bonn

Gibt es die Unterart Arnica montana subsp. atlantica wirklich?
Novak J., Veterinärmedizinische Universität Wien

 14:15 - 15:15

Posterpräsentation

Prof. Ralf Pude, Universität Bonn

Grußworte des Rektors der Universität Prof. Dr. Dr. hc. Michael Hoch

15:30 -17:30 Uhr

Sektion 3: Tierwohl
Gestaltung Dr. Frank Marthe JKI

 Ab 19:00 Uhr

"Große Abendveranstaltung" der Professur für Agrarökologie und Organischen Landbau: Rheinschifffahrt mit Abendessen und Posterprämierung

Mittwoch, 12.09.2018

 8:30 - 10:00 Uhr:

Sektion 4: Qualitätsmanagement und Pflanzenanalytik
Leitung: Prof. Michaela Schmitz, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Cistus-Arten - Analytik ihrer Polyphenole und ihre antikariogene Wirkung
Kölling-Speer I., TU Dresden

Charakterisierung zweier neuer antioxidativer Tetrahydroxyxanthone in Hypericum-Samen und rasterelektronenmikroskopische Untersuchung der Testa
Lorenz P., WALA Heilmittel GmbH

Untersuchung von ätherischem Öl aus Sommerbohnenkraut zentraleuropäischem und armenischem Ursprungs
Ungar J., Hochschule Wismar

Horizontaler Naturstoff-Transfer: Neue Erkenntnisse über potentielle Kontaminationspfade in Kräuter und Gewürze
Selmar D., TU Braunschweig

 10:30 - 12:30

Workshop Session I

 13:30 - 15:00 Uhr

Sektion 5: Wildsammlung, Inkulturnahme, Züchtung
Leitung: Dr. Frank Marthe, Julius Kühn-Institut

Intraspezifische Variabilität und Drogenqualität des Wermuts (Artemisia absinthium L.)
Zámboriné-Németh É., SzentIstván Universität, Budapest

Commercial wild collection of medicinal plants in Germany
zur Loye A., Rottenburg Universität

Züchtungsmethoden der nächsten Generation für Kamille: Bewertung der genetischen Diversität, der Ploidievariation und Identifizierung von Marker-Merkmal Assoziationen
Otto L.-G., IPK Gatersleben

Bedeutung einer effizienten Charakterisierung pflanzlicher Extrakte für die Züchtung und den Übergang von der Wildsammlung zum kontrollierten Anbau
Geyer R., lifespin GmbH

15:30 - 17:30Uhr

Workshop Session II

Ab 19:00 Uhr

"Kleine Abendveranstaltung - des Nees Institutes in den Botanischen Gärten der Universität Bonn, mit Imbiss

Donnerstag, 13.09.2018

8:00 - 10:00Uhr

Workshop Session III

10:30 - 12:30 Uhr

Sektion 6: Anbauverfahren, Ernte und Nacherntebereich
Leitung: Prof. Ralf Pude, Universität Bonn

Blatterträge sowie Gehalt und Zusammensetzung des ätherischen Öls von Mentha x piperitaL., Mentha x spicata L. und Menthasuaveolens EHRH.
Göbel K., Universität Gießen

Einfluss des Saatzeitpunktes auf Wachstums- und Ertragsparameter von Wintermohn (Papaver somniferum L.) im ökologischen Anbau
Luhmer K. , INRES Universität Bonn

Anfälligkeit von Johanniskraut (Hypericum perforatum) gegenüber dem Welkeerreger Colletotrichum gloeosporioides - Gesamtauswertung mehrerer Resistenzprüfungen
Susanne Wahl, Pharmaplant GmbH

Kamilleanbau in Deutschland - Gefährdung durch unbekannten Pilz
Sommerfeld K., Julius Kühn-Institut

Pyrrolizidinalkaloide in Senecio vulgaris L. in Abhängigkeit vom Entwicklungsstadium unter Betrachtung verschiedener Jahreszeiten
Flade J., Pharmaplan GmbH

12:10 - 12:45

Tagungsabschluss:

Dr. Heidi Heuberger und Moritz Graf vom Hagen-Plettenberg

13:15 Uhr: Abfahrt Exkursionen

Programm [PDF]